kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Kaufleute für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen planen und organisieren die Beförderung und den Umschlag von Sendungen. Zudem beraten sie Kunden und verkaufen Versanddienstleistungen.

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf bei Post- und Kurierdiensten (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Kaufleute für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen finden Beschäftigung
  • bei Brief- und Paket- bzw. Kurier- und Expressdiensten
  • bei Speditionen mit Expressservice
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Den Sendungsumschlag im Büro planen
  • Im Versandlager ein Paket ausgeben
  • Frachtpapiere werden bearbeitet
  • Eine Sendung entgegennehmen
  • Preise berechnen
  • Erstellen von Angeboten
  • Logistikketten planen
  • Den Personal- und Transportmitteleinsatz disponieren
  • Kundenreklamationen entgegennehmen und bearbeiten
  • Beim Entwickeln von Marketingmaßnahmen
  • Unterweisen im Erstellen von Tourenplänen
  • Anlernen im Führen von Beratungsgesprächen
  • Die Übergabe der Frachtpapiere an den Fahrer wird überwacht
  • Erklären der Warenkontrolle
  • In die Warenlagerung einweisen