Die Tätigkeit im Überblick

Biologen und Biologinnen untersuchen in der wissenschaftlichen Forschung z.B. Strukturen und Vorgänge bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen. Daneben können sie in der Herstellung pharmazeutischer Erzeugnisse tätig sein, in der Produktentwicklung, der Qualitätssicherung, in Vertrieb und Kundenberatung oder im Umweltschutz.

Typische Branchen

Biologen und Biologinnen finden Beschäftigung z.B.
  • an Hochschulen und Forschungsinstituten
  • in Unternehmen der Pharma- und Chemieindustrie
  • im Gesundheitswesen, z.B. in Laboratorien von Krankenhäusern
  • in botanischen und zoologischen Gärten und Naturparks
  • in der öffentlichen Verwaltung, z.B. bei Umweltämtern

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Labor eine Zellkultur unter dem Mikroskop begutachten
  • An einem Teich Wasserorganismen einfangen
  • Im Gewächshaus die Vitalität von Tomatensorten beurteilen
  • An der Sterilbank Nährlösung für eine Zellkultur vorbereiten
  • Eine Station zur Wildbienenforschung kontrollieren
  • Für eine Erbgutanalyse DNA in einem Gerät vervielfältigen
  • Ein Zell-Sortier-Gerät einrichten
  • Einen Projektbericht mit Text, Fotos und Grafiken ausarbeiten
  • Tischzentrifuge zum Trennen von Zellbestandteilen
  • Multikanalpipette zum Dosieren von 12 gleichen Flüssigkeitsmengen