Die Tätigkeit im Überblick

Ingenieurinformatiker/innen entwickeln Computersysteme für komplexe technische Aufgabenstellungen unterschiedlichster Art. Sie bauen Rechnernetze auf und sorgen für deren reibungslosen Betrieb, programmieren technische Anwendungen oder realisieren Informationssysteme zur Organisation des Kommunikations- und Datenstroms.

Typische Branchen

Ingenieurinformatiker/innen finden Beschäftigung z.B.
  • in Unternehmen, die Computer- und Automatisierungssysteme herstellen, betreuen und vertreiben
  • in Unternehmen der Elektroindustrie oder des Maschinen- und Fahrzeugbaus

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro computergesteuerte Systeme entwickeln
  • Firmennetzwerk im Rechenzentrum aufbauen
  • Im Besprechungsraum ein Projekt mit Kollegen planen
  • Überprüfen eines Netzwerksystems
  • Ein Konzept für ein Automatisierungssystem entwerfen
  • Technische Dokumentation sichten
  • Den Quellcode der Betriebssystemprogrammierung analysieren
  • Einbauen von Hardwarekomponenten
  • Am Computer Rechnerarchitekturen konzipieren
  • Kunden telefonisch zur firmenspezifischen Software beraten