Die Tätigkeit im Überblick

Bildungsreferenten und -referentinnen planen, organisieren und koordinieren Bildungsprogramme und führen Lehrveranstaltungen durch.

Typische Branchen

Bildungsreferenten und -referentinnen finden Beschäftigung
  • an Volkshochschulen
  • in Instituten, die internetbasierten Fernunterricht (E-Learning

    Fachworterklärung

    E-Learning

    Abkürzung für engl. electronic learning, d.h. elektronisches Lernen. Betreutes und interaktives Lernen auf Distanz durch Lern- und Studienangebote mithilfe webbasierender Informations- und Kommunikationstechnologie. Beispiele für E-Learning-Angebote sind Online-Seminare, digitale Trainings oder MOOCs (Massive Open Online Courses). Eine Sonderform stellt das Blended Learning (engl. "blended": "gemixt, zusammengemischt") dar, bei der E-Learning-Einheiten mit traditionellem Präsenzunterricht kombiniert werden. Für die Organisation und Betreuung elektronischen Lernens werden häufig virtuelle Klassenzimmer, digitale Lernplattformen bzw. Lernmanagementsysteme genutzt.

    ) anbieten
  • bei Bildungseinrichtungen von Parteien oder Organisationen
  • bei Industrie- und Handelskammern
  • bei Kommunen

Systematikinformationen zum Beruf