Die Tätigkeit im Überblick

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung betreuen und beraten Kunden und erstellen Angebote für Medienprodukte. Sie planen Projekte, bearbeiten Aufträge und präsentieren die Ergebnisse.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medien- und Kommunikationsbranche (Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung finden Beschäftigung
  • in Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen
  • in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro zur Druckvorschau einen Proofausdruck erzeugen
  • Im Besprechungsraum Drucktermine koordinieren
  • Mit einer Kundin das Layout einer Zeitschrift besprechen
  • Einen Layoutentwurf für eine Werbebroschüre anfertigen
  • Einer Kundin Entwürfe präsentieren
  • Mit dem Fadenzähler die Rasterung eines Bildes begutachten
  • Ein Kundenangebot ausarbeiten
  • Kundenvorlagen auf ihre Verwendbarkeit für den Druck prüfen
  • Typometer zum Messen der Schriftgröße
  • Konzept für einen Internetauftritt