kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Verfahrensmechaniker/innen Glastechnik steuern und überwachen weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen für die Herstellung von Glaserzeugnissen wie Scheiben, Flaschen, Trinkgläser oder Dekorationsartikel.

Die Ausbildung im Überblick

Verfahrensmechaniker/in Glastechnik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Verfahrensmechaniker/innen Glastechnik finden Beschäftigung
  • in der Glasindustrie
  • bei Herstellern von Hohl- und Flachglas
  • in Glasfaserwerken
  • in Glasrecyclingbetrieben
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Glasprodukte in der Produktionshalle herstellen
  • An der Sortieranlage den Sortierprozess überwachen
  • Produktionsprozess in der Messwarte überwachen
  • Beim Steuern einer Sortierlinie
  • Beim Konstruieren von Formen
  • Einstellen der Glastemperatur
  • Formen über CNC-Steuerung herstellen
  • Flaschen produzieren
  • Qualität eines Glasprodukts prüfen
  • Die Wandstärke eines Glasartikels wird gemessen
  • Einführung in das Verfahren der Hohlglasproduktion
  • Das Einrichten einer IS-Maschine wird erklärt
  • Erläutern des Aufbaus einer Pneumatikschaltung
  • Unterweisung in der Formenwerkstatt
  • Formenkontrolle praktisch anwenden lernen