Die Tätigkeit im Überblick

Nautische Wachoffiziere und Wachoffizierinnen führen den nautischen Dienst auf Seeschiffen in allen Fahrtgebieten aus (Fischereifahrzeuge ausgenommen) und überwachen dabei vorrangig Seeraum und Wetterlage (Brückenwachdienst).

Typische Branchen

Nautische Wachoffiziere und Wachoffizierinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in der See- und Küstenschifffahrt
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in der Schifffahrtsverwaltung

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Auf der Brücke den Kurs mithilfe von Seekarten festlegen
  • Vom Büro aus den Ladevorgang koordinieren
  • Überprüfen der Sicherheitseinrichtungen an Deck
  • Manövrieren des Schiffes
  • Laufender Eintrag der zurückgelegten Wegstrecke in die Karte
  • Überwachung des Seefunkverkehrs
  • Ständigen Kontakt mit dem gesamten Schiffsbetrieb halten
  • Verwaltungsaufgaben durchführen
  • Kontrolle der Ladung an Deck
  • Prüfen der Feuerlöscher