Die Tätigkeit im Überblick

Akustiker/innen erforschen den Schall sowie dessen Ausbreitung und nutzen die Forschungsergebnisse technologisch oder anwendungsbezogen, z.B. um Lärm zu mindern, die Raumakustik zu verbessern, akustische Informationen zu übertragen oder Diagnosen durchzuführen.

Typische Branchen

Akustiker/innen finden Beschäftigung
  • in der Forschung und Entwicklung an Hochschulen
  • in Entwicklungsabteilungen von Herstellern von Elektro- und Telekommunikationstechnik
  • im Fahrzeug- und Maschinenbau
  • in Ingenieurbüros für technische Fachplanung

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im reflexionsarmen Raum eine Messung vorbereiten
  • Testen von Lärmschutzfenstern vor Ort
  • Die Trittschalldämmung eines Bodenbelags wird eruiert
  • Vor einer Messung die Kalibrierdaten eingeben
  • Beim Kalibrieren eines Referenz-Schallgeräts
  • Beim Vorbereiten einer Schallleistungsmessung
  • Die Schwingungen eines Flügel-Resonanzbodens prüfen
  • Mithilfe von Kopfhörern Lautsprechersignale einstellen
  • Beim Dokumentieren von Messdaten
  • Einrichten des Schallschutzschirms für ein Konzert