Die Tätigkeit im Überblick

Ingenieure und Ingenieurinnen für Veranstaltungstechnik planen, organisieren und überwachen Veranstaltungen und Events. Sie sorgen dafür, dass die technischen Abläufe einwandfrei funktionieren und setzen künstlerische Vorgaben um.

Typische Branchen

Ingenieure und Ingenieurinnen der Veranstaltungstechnik finden Beschäftigung z.B.
  • an Theatern, bei Film und Fernsehen, Messe- und Ausstellungsveranstaltern
  • bei Event- und sonstigen Veranstaltungsagenturen
  • bei Herstellern von Geräten/Anlagen der Veranstaltungstechnik
  • in Ingenieurbüros für Veranstaltungstechnik

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro technische Abläufe des Events aufeinander abstimmen
  • In der Lagerhalle Bühnenaufbauteile auf Maßhaltigkeit prüfen
  • Veranstaltungstechnische Anlagen am Computer konstruieren
  • Reparaturarbeiten an einer Tribüne kontrollieren
  • Auf einem Lageplan die örtlichen Gegebenheiten begutachten
  • Im Team die Einhaltung von Auflagen besprechen
  • Mitarbeiter bei der Auswahl der Werkstoffe anleiten
  • Den Aufbau mit dem Auftraggeber telefonisch koordinieren
  • Der Kundin ein veranstaltungstechnisches Konzept vorstellen
  • Die Installation von Beleuchtungstechnik abstimmen