Die Tätigkeit im Überblick

Orthodoxe Theologen und Theologinnen befassen sich mit religiösen Fragestellungen aus Sicht der orthodoxen Glaubenslehre. Im Hochschulbereich analysieren und interpretieren sie Glaubensinhalte, im Kirchendienst übernehmen sie Ämter, leiten als Priester Gottesdienste und sind in der Beratung und Gemeindearbeit tätig. Außerhalb des kirchlichen Bereichs sind sie in Bildung, Kultur und Sozialwesen beschäftigt

Typische Branchen

Orthodoxe Theologen und Theologinnen finden Beschäftigung
  • in orthodoxen Kirchen und religiösen Vereinigungen
  • als Religionslehrer/innen an Schulen
  • an Universitäten

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Kirche einen Gottesdienst abhalten
  • Im Büro Aufgaben der Gemeindeverwaltung wahrnehmen
  • In der Bibliothek theologische Fragen recherchieren
  • Gemeindemitglieder durch Glaubensgespräche begleiten
  • Inhalte des orthodoxen Glaubens vermitteln
  • Eine Jugendgruppe betreuen
  • Eine Trauerfeier vorbereiten
  • Religiöse Dokumente auswerten
  • Karitative Dienste organisieren
  • Prüfen eines für die Kirchenzeitung verfassten Artikels