Die Tätigkeit im Überblick

Flugbegleiter/innen sorgen für das Wohlbefinden und die Sicherheit von Fluggästen: Sie servieren Speisen und Getränke und informieren über die Ausstattung an Bord. In Notfällen koordinieren sie die erforderlichen Rettungsmaßnahmen und betreuen die Passagiere.

Die Ausbildung im Überblick

Flugbegleiter/in ist eine Ausbildung, die durch interne Vorschriften der Lehrgangsträger geregelt ist.
Je nach Lehrgangsträger können z.B. Zugangsvoraussetzungen, Dauer der Ausbildung und Abschlussbezeichnungen unterschiedlich sein.
Die Ausbildung ist in verschiedenen Bereichen möglich, z.B. als Flugbegleiter/in für kontinentale und interkontinentale Strecken.

Typische Branchen

Flugbegleiter/innen finden Beschäftigung bei Unternehmen des Personenflugverkehrs.

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Getränkeservice an Bord des Flugzeuges
  • Im Flughafengebäude Rücksprache mit dem Piloten halten
  • Über das Anlegen der Sicherheitsgurte informieren
  • Zeitschriften an die Gäste verteilen
  • Die Fluggäste an Bord begrüßen
  • Zeitschriften für die Fluggäste bereitstellen
  • Beim Bedienen der Sprechanlage
  • Verhalten im Notfall erläutern
  • Heiße Getränke zubereiten
  • Speisen zur Ausgabe vorbereiten