kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Landwirte und Landwirtinnen erzeugen land- und tierwirtschaftliche Produkte in marktgerechter Qualität. Daneben wickeln sie Geschäftsvorgänge in landwirtschaftlichen Betrieben ab.

Die Ausbildung im Überblick

Landwirt/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Landwirte und Landwirtinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • im eigenen landwirtschaftlichen Betrieb oder in landwirtschaftlichen Großbetrieben
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in Gemüse- und Obstbaubetrieben
  • bei landwirtschaftlichen Versuchsanstalten oder Berufs- bzw. Interessenverbänden
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Auf dem Feld bei der Beurteilung der Wintersaat
  • Den Kuhstall von Futterresten reinigen
  • Mit dem Schlepper einen Acker pflügen
  • Ein Kalb füttern
  • Einen Heuwender mit der Fettpresse abschmieren
  • Einer Kuh im Melkstand das Melkzeug anlegen
  • Die Milch zur Kühlung in einen Milchtank füllen
  • Beim Führen des Stallbuchs
  • Schlepper
  • Stroh dient als Einstreu für Tiere
  • Der Umgang mit der Saatmaschine wird demonstriert
  • In die Reinigungsarbeiten am Melkstand einführen
  • Einweisung in die Arbeit mit dem Häcksler
  • Die Versorgung der Kälber vorführen
  • Zusammen mit dem Ausbilder Laborergebnisse auswerten