kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Kanalbauer/innen bauen Abwasserleitungen und Abwassersysteme, halten sie instand und sanieren sie.

Die Ausbildung im Überblick

Kanalbauer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Kanalbauer/innen finden Beschäftigung
  • bei Tiefbauunternehmen
  • in der Abwasserwirtschaft
  • bei Bauämtern
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Unterirdisch beim Vermessen eines Kanals
  • Einweisen des Baggerführers auf der Baustelle
  • In der Baugrube Stahlarmierung mit Draht verbinden
  • Beim Verbinden von Kanalrohren
  • Einen Kanalgraben ausschachten
  • Lasermessung der Höhenlage eines Kanals vornehmen
  • Bohren einer Zuleitung mit dem Steinbohrer
  • Abstände für Eckwinkel abmessen
  • Festlegen von Leitungspositionen
  • Baugrube verfüllen
  • Planungsunterlagen erläutern
  • Lasermessung eines Schachtes erklären
  • Einweisung in die Kennung von Rohrleitungen
  • Die Bedienung eines Rüttlers zeigen
  • Anweisung zur Herstellung von Zuleitungen