kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Waren aller Art und beraten Kunden.

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau im Einzelhandel ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Kaufleute im Einzelhandel finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Einzelhandelsunternehmen, z.B. in Modehäusern, Baumärkten, Supermärkten, Kaufhäusern, Lebensmittelfachgeschäften, Tankstellen oder im Versandhandel
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • im Vermietungs- und Verleihgewerbe
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Kaffeemaschinen im Verkaufsraum positionieren
  • Erfassen der Artikelnummer mit dem Scanner im Kassenbereich
  • Eine Kundin zu der Auswahl an Farbstiften beraten
  • Textilien ordentlich und werbewirksam platzieren
  • Die Ware auszeichnen
  • Das Wechselgeld nach dem Bezahlvorgang herausgeben
  • Kleinere Reparatur an einem Schmuckstück durchführen
  • Abrufen des aktuellen Lagerbestands
  • Waren über das Auftragsprogramm bestellen
  • Bearbeiten einer Reklamation
  • Die Beratung einer Kundin beaufsichtigen
  • Das Abmessen von Stoff üben lassen
  • Besonderheiten zur Behandlung von Schmuckstücken erläutern
  • Das richtige Einsortieren von DVDs in das Regal erklären
  • Unterweisung im Abgleichen von Lagerbestandslisten