Das Studium im Überblick

Das grundständige Studienfach

Fachworterklärung

grundständiges Studienfach

Ein grundständiges Studienfach kann als Einzelfach oder in Kombination mit einem oder mehreren anderen Studienfächern im Rahmen eines grundständigen Studiengangs studiert werden, der zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss führt. An ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium kann ein weiterführendes Studium (auch postgraduales Studium, Aufbau-Studium) angeschlossen werden.
Rechtswissenschaft vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen in Zivilrecht, Strafrecht und Öffentlichem Recht sowie in Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie. Das Studium führt zum Abschluss Erste juristische Prüfung, der für die Zulassung zum juristischen Vorbereitungsdienst vorausgesetzt wird.
Darüber hinaus werden grundständige und weiterführende Studiengänge im Bereich Rechtswissenschaft angeboten, deren Abschluss jedoch nicht zur Ausübung reglementierter juristischer Berufe wie Rechtsanwalt/-anwältin oder Staatsanwalt/-anwältin qualifiziert.

Systematikinformationen zum Studienfach