Kernkompetenzen, die man während der Ausbildung erwirbt:

  • Kalkulation
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kundenberatung, -betreuung
  • Marketing
  • Messen, Kongresse und Veranstaltungen planen und durchführen
  • Veranstaltungsfinanzierung, -budgetierung
  • Veranstaltungsrisiken beurteilen

Weitere Kompetenzen, die für die Ausübung dieses Berufs bedeutsam sein können:

  • Buchführung, Buchhaltung
  • Bühnen-, Theatertechnik
  • Controlling
  • Einkauf, Beschaffung
  • Event-Management
  • Kontakten
  • Korrespondenz
  • Künstlervermittlung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations
  • Sachbearbeitung
  • Sicherheitstechnik
  • Veranstaltungs-, Ordnungsdienst
  • Veranstaltungstechnik
  • Vertragsgestaltung, Vertragsausarbeitung
  • Vertragsrecht
  • Werbung

Weitere relevante Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Kompetenzgruppe "Bürokommunikation, MS-Office"

Erweiterte Informationen - Kompetenzgruppen