Wichtige Schulfächer

Vertiefte Kenntnisse in folgenden Schulfächern bilden gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung:

Englisch, Französisch, weitere Fremdsprachen:

Während ihrer Ausbildung spezialisieren sich die künftigen Dolmetscher/innen bzw. Übersetzer/innen auf zwei oder mehr Fremdsprachen. Gute Vorkenntnisse in diesen Sprachen werden für die Ausbildung vorausgesetzt. Wer zudem über weitere Fremdsprachenkenntnisse verfügt, ist im Vorteil.

Deutsch:

Wenn man im Ausbildungsalltag Artikel, Vorträge und andere Texte auf Deutsch übersetzt, muss man sprachliche Feinheiten der deutschen Sprache kennen und anwenden können.

Wirtschaft/Recht:

Angehende Dolmetscher/innen bzw. Übersetzer/innen übersetzen z.B. Verträge oder Gesetzestexte. Um Zusammenhänge nachvollziehen und darstellen zu können, sind Grundlagen in Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht oder im Rechnungswesen nötig.