Die Tätigkeit im Überblick

Sportmanager/innen und -ökonomen bzw. -ökonominnen planen, organisieren und überwachen Geschäftsaktivitäten im Bereich Sport und Sportvermarktung.

Typische Branchen

Sportmanager/innen und -ökonomen bzw. -ökonominnen finden Beschäftigung
  • bei Sportvereinen und anderen Betreibern von Sportanlagen und -einrichtungen
  • bei Sportverbänden und Sportämtern der Kommunen, der Länder, des Bundes und der Europäischen Union
  • bei Sportvermarktungs- und Sportreiseagenturen
  • bei Sportartikelherstellern

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Sporthalle die Vermarktung von Werbeflächen planen
  • Im Besprechungsraum Verhandlungen zu Übertragungsrechten führen
  • Mit einem Sponsor die Platzierung seines Logos besprechen
  • Die Infobroschüre eines Radsportathleten ausarbeiten
  • Einen Finanzplan für die Ausstattung einer Sporthalle erstellen
  • In einer Sportzeitschrift den Bericht zu einem Verein auswerten
  • Sponsorenflächen vor einem Heimspiel bestücken
  • Fanartikel des Sportvereins verkaufsfördernd positionieren
  • Plan einer Sporthalle mit verschiedenen Besucherbereichen
  • Diskussionspapier zu Geschäftsmodellen im Profisport