kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art. Im Personenverkehr führen sie Linien- bzw. Reisebusse.

Die Ausbildung im Überblick

Berufskraftfahrer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Güterverkehr und in der Personenbeförderung (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Berufskraftfahrer/innen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Transportunternehmen des Güterverkehrs, z.B. Speditionen
  • in Transportunternehmen des Personenverkehrs, z.B. kommunale Verkehrsbetriebe oder Bus-Reiseunternehmen
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei Post- und Kurierdiensten
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Zum Beladen den LKW an die Lagerhalle rangieren
  • Im Freien die Funktionsfähigkeit der Anhängerkupplung prüfen
  • Die Fracht in den Anhänger verladen
  • Die Fahrt mit Hilfe einer Karte planen
  • Die Bereifung der Zugmaschine überprüfen
  • Leitungen für Druckluft und Elektronik anschließen
  • Mit dem Disponenten die Frachtpapiere besprechen
  • Während der Fahrt Informationen per Funk weitergeben
  • Vor der Fahrt den Ölstand überprüfen
  • Einen Fahrgast an der Haltstelle aufnehmen
  • Die Funktionsweise des Fahrtenschreibers wird erklärt
  • Die Frachtpapiere werden auf Vollständigkeit geprüft
  • Prüfen der Übereinstimmung von Ladepapieren und Ladung
  • Kleinere Wartungsarbeiten werden demonstriert
  • Das Überprüfen der Anhängerkupplung wird gezeigt