Die Tätigkeit im Überblick

Verfahrenstechnologen/-technologinnen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft der Fachrichtung Agrarlager nehmen z.B. Getreide, Hülsenfrüchte und andere Agrarerzeugnisse an, kontrollieren, reinigen und lagern die Rohstoffe und bereiten sie für die weitere Verarbeitung vor.

Typische Branchen

Verfahrenstechnologen/-technologinnen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft der Fachrichtung Agrarlager finden Beschäftigung z.B.
  • im Rohstoffhandel, z.B. für Getreide, Ölsaaten
  • in Agrarlagerunternehmen
  • in Vermarktungsbetrieben für landwirtschaftliche Betriebsmittel
  • in Mühlenbetrieben

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Freien eine Siloanlage turnusmäßig inspizieren
  • Im Lager Pflanzenschutzmittel nach gesetzlichen Vorgaben lagern
  • Das Einlagern von Getreide über die Schüttgosse überwachen
  • Getreide durch Absieben auf Schädlingsbefall prüfen
  • Einen Getreidereiniger vor Inbetriebnahme einstellen
  • Befüllungen und Entnahmen am Leitstand der Siloanlage steuern
  • Daten zur Warenanlieferung ins Dokumentationssystem eingeben
  • Mineraldünger mit Radlader zu einem Lastwagen transportieren
  • Mobiles Feuchtigkeitsmessgerät für Getreideproben
  • Schüttvorrichtung am Getreidesilo zur Befüllung von Fahrzeugen