www.arbeitsagentur.de
Startseite   |  Leichte Sprache   |  Gebärdensprache (DGS)   |  Nutzungsrechte   |  Kontakt   |  Impressum   |  Hilfe   | 
www.arbeitsagentur.de Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden


Suche

Informationen zum Beruf
Zusätzliche Informationen

Vormerkliste (0 Einträge)


BERUFETV /
berufskundliche Filme


BERUFE-Universum
   

Assistent/in - Gesundheits- und Sozialwesen

zur Bildergalerie
BERUFE NET
Steckbrief
Download PDF

Die Tätigkeit im Überblick

Assistenten und Assistentinnen im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen betriebswirtschaftlich-organisatorische Aufgaben im Bereich Gesundheit und Pflege. Darüber hinaus beraten und betreuen sie hilfs- und pflegebedürftige Menschen.

Assistenten und Assistentinnen im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten hauptsächlich in Krankenhäusern, Arztpraxen und Einrichtungen des Sozialwesens, z.B. in Altenpflegeheimen, Einrichtungen zur Eingliederung und Pflege von Menschen mit Behinderung, Tagesstätten für Obdachlose, Hospizen oder ambulanten Alten- und Krankenpflegediensten. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten Krankenversicherungen und Gesundheitsämter.

Die Ausbildung im Überblick

Assistent/in im Gesundheits- und Sozialwesen ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufskollegs .

Die Ausbildung dauert 1 Jahr und beinhaltet ggf. den Erwerb von Zusatzqualifikationen.

Lesezeichen-tauglicher Link

Wenn Sie diese Berufsbeschreibung als Lesezeichen/Favorit speichern oder die Adresse (per E-Mail) weitergeben wollen, benutzen Sie bitte die folgende Adresse:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=14616


 
   
Datenstand: 21.10.2014  - Datenbank: 1  -  Programmversion: 1.9.5  - OBZ01XI1_PERM01_S01_BERUFENET  - Alle Angaben ohne Gewähr  - ©   Bundesagentur für Arbeit

www.arbeitsagentur.de   Datenstand: 21.10.2014  - Datenbank: 1
Programmversion: 1.9.5
©  Bundesagentur für Arbeit
- Alle Angaben ohne Gewähr -