www.arbeitsagentur.de
Startseite   |  Leichte Sprache   |  Gebärdensprache (DGS)   |  Nutzungsrechte   |  Kontakt   |  Impressum   |  Hilfe   | 
www.arbeitsagentur.de Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden


Suche

Informationen zum Beruf
Zusätzliche Informationen

Vormerkliste (0 Einträge)


BERUFETV /
berufskundliche Filme


BERUFE-Universum
   

Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin

zur Bildergalerie

Die Tätigkeit im Überblick

Aus- und Weiterbildungspädagogen und -pädagoginnen planen und organisieren die betriebliche Berufsausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) oder der Handwerksordnung (HwO) sowie weitere berufliche Bildungsprozesse.

Aus- und Weiterbildungspädagogen und -pädagoginnen arbeiten z.B. bei Bildungsträgern und -anbietern im Bereich der beruflichen Erwachsenenbildung, bei privaten oder vereinsorganisierten Arbeitsvermittlern und -beratern. Sie können auch bei öffentlich-rechtlichen Wirtschaftsvertretungen, z.B. bei den Kammern, beschäftigt sein. Darüber hinaus gibt es in größeren Unternehmen aller Wirtschaftszweige im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung geeignete Einsatzmöglichkeiten.

Zugang

In der Regel wird für den Zugang zur Tätigkeit eine abgeschlossene Weiterbildung als Aus- und Weiterbildungspädagoge bzw. -pädagogin oder ein einschlägiges Hochschulstudium vorausgesetzt.

Lesezeichen-tauglicher Link

Wenn Sie diese Berufsbeschreibung als Lesezeichen/Favorit speichern oder die Adresse (per E-Mail) weitergeben wollen, benutzen Sie bitte die folgende Adresse:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=77108


 
   
Datenstand: 22.07.2014  - Datenbank: 1  -  Programmversion: 1.9.5  - PBS03X1A_PERM02_S04_BerufeNet  - Alle Angaben ohne Gewähr  - ©   Bundesagentur für Arbeit

www.arbeitsagentur.de   Datenstand: 22.07.2014  - Datenbank: 1
Programmversion: 1.9.5
©  Bundesagentur für Arbeit
- Alle Angaben ohne Gewähr -