www.arbeitsagentur.de
Startseite   |  Leichte Sprache   |  Gebärdensprache (DGS)   |  Nutzungsrechte   |  Kontakt   |  Impressum   |  Hilfe   | 
www.arbeitsagentur.de Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden


Suche

Informationen zum Beruf
Zusätzliche Informationen

Vormerkliste (0 Einträge)


BERUFETV /
berufskundliche Filme


BERUFE-Universum
   

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

zur Bildergalerie
Zur Anzeige des Films benötigen Sie das Flash-Plugin.
zum Maxifilm
BERUFE NET
Steckbrief
Download PDF

Die Tätigkeit im Überblick

Sport- und Fitnesskaufleute übernehmen Verwaltungs- bzw. Organisationsaufgaben und erarbeiten Konzepte für Sportangebote. Außerdem beraten und betreuen sie Kunden.

Sport- und Fitnesskaufleute sind bei einer Vielzahl von Organisationen und Unternehmen tätig: bei Sportverbänden und -vereinen, in Fitnessstudios, bei Betreibern von Golfplätzen, von Schwimmbädern, Kletterhallen und Fußballstadien sowie in Wellness- und Gesundheitszentren und bei vielen Sportveranstaltern und Sportschulen. Darüber hinaus können sie z.B. in Sport- und Bäderämtern, Tourismuszentralen oder im Sportfachhandel tätig sein.

Die Ausbildung im Überblick

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Sport- und Fitnessbranche angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Lesezeichen-tauglicher Link

Wenn Sie diese Berufsbeschreibung als Lesezeichen/Favorit speichern oder die Adresse (per E-Mail) weitergeben wollen, benutzen Sie bitte die folgende Adresse:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=14449


 
   
Datenstand: 17.04.2014  - Datenbank: 2  -  Programmversion: 1.9.5  - PBS04X1A_PERM02_S04_BerufeNet  - Alle Angaben ohne Gewähr  - ©   Bundesagentur für Arbeit

www.arbeitsagentur.de   Datenstand: 17.04.2014  - Datenbank: 2
Programmversion: 1.9.5
©  Bundesagentur für Arbeit
- Alle Angaben ohne Gewähr -